Anwaltskanzlei -- Sachverständigenbüro

ETWAS IST NICHT RECHT, WEIL ES GESETZ IST,

SONDERN ES MUSS GESETZ SEIN, WEIL ES RECHT IST

(Charles de Montesqieu)

Die Rechtspflege stellt einen umfangreichen Komplex differenzierter Leistungen dar. Nur durch die Spezialisierung und Konzentration auf ausgesuchte Fachgebiete ist eine Beratung auf hohem Niveau zu erreichen. Die Anwaltskanzlei Arnon ist umfangreich tätig auf dem bundesweit sehr seltenen Spezialgebiet des Heilmittelwerberechts und konzentriert sich auf multinationales WIRTSCHAFTSRECHT.


Anwaltskanzlei ARNON

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft


RA Michael K. Arnon

Hauptstelle Düsseldorf (D): Spichernstraße 15, D-40476 Düsseldorf

Zweigstelle Duisburg (DU): Bitburger Straße 26, D-47259 Duisburg

Kontakt für D und DU: Telefon: 0211-35 70 54, Telefax: 0211-369517, E-Mail: kanzlei@arnon.de


RAin Isabel B. Arnon

Spichernstraße 15, D-40476 Düsseldorf

Kontakt: Telefon: 0211-357056, Telefax: 0211-369517, E-Mail: isabel.arnon@outlook.de

I. Internationales Wirtschaftsrecht

Umfassende, partnerschaftliche Kontakte zu kompetenten und mit dem jeweiligen Rechtssystem vertrauten Spezialisten im Ausland sind die grundlegende Voraussetzung, um erfolgreich und kooperativ zu agieren. Die Anwaltskanzlei Arnon verfügt über diese Kontakte und erreicht damit grenzüberschreitende rechtliche und steuerliche Beratung aus "einer Hand".

1. Technologie Transfer

Lizenzverträge, Entwicklungsverträge, Vorabverträge über geheimes technisches Wissen, Optionsverträge mit Geheimhaltungspflicht

2. Gewerblicher Rechtsschutz

Internet-, Domain-, Patent-, Gebrauchs- und Geschmacksmuster-, Marken-, Urheber- und Arbeitnehmererfindungsrecht, Prüfung der Werthaltigkeit von Schutzrechten

3. Unternehmerische Tätigkeit im Ausland

Betriebsstätten, Tochtergesellschaften, Beteiligungserwerbe und -verkäufe, Mergers & Acquisitions, Joint Ventures; Vertriebsorganisation: Handelsvertreter-, Distributoren- und Franchiseverträge

4. Internationales Steuerrecht und Steuerplanung

Doppelbesteuerungsabkommen und ausländisches Steuerrecht

5. Produkthaftung

Prüfung der Risiken nach Arzneimittelrecht und KosmetikVO

6. Nachlaßabwicklung

Konstituierung, Verwaltung und Auskehrung des Nachlasses an die Erben einschließlich der Regelung steuerlicher Angelegenheiten des Nachlasses

7. Prozeßführung

Handling von Prozessen im Ausland

II. Nationales Wirtschaftsrecht

Das jeweils anzuwendende Recht ist ein wesentlicher und sehr bedeutender Faktor bei allen Wirtschaftsfragen. Die Bearbeitung Ihrer Rechtsangelegenheiten erfolgt unter Berücksichtigung aller einschlägigen rechtlichen Implikationen.

1. Unternehmensgründung, -neuordnung, -nachfolge

Prüfung vorhandener und - wenn nötig - Erstellung neuer Konzepte unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Effekte

2. Vertragsrecht

Verhandlung und rechtliche Ausgestaltung von Lizenz-, Kooperations-, Vertragshändler-, Grundstücks- und Immobilienkauf-, Miet- und Pachtverträgen, Schiedsvereinbarungen; Allgemeine Geschäftsbedingungen

3. Gewerblicher Rechtsschutz

Domaincheck und -anmeldung; Markenrecherche, -anmeldung und -überwachung; Webaudit; Durchsetzung und Abwehr von Verletzungsansprüchen in wettbewerbsrechtlichen Auseinandersetzungen

4. Produkthaftung

Überprüfung von Produktions- und Vertriebsabläufen auf mögliche Risiken, Abwehr von Schadensersatzansprüchen im Bereich Arzneimittel, Kosmetika und Nahrungsergänzungsmittel

5. Arzneimittel- und Kosmetikrecht

Prüfung von Werbung in Printmedien, Rundfunk und Film auf Übereinstimmung mit den rechtlichen Vorgaben; Rechtliche Begleitung bei Konzeption von Verpackungen, Behältnissen und Beipackzetteln 

6. Testamentsberatung und -vollstreckung

Hilfe bei der Abfassung privater oder unternehmerischer Nachfolgeregelungen. Konstituierung, Verwaltung und Auskehrung des Nachlasses an die Erben einschließlich der Regelung aller steuerlicher Angelegenheiten des Nachlasses

7. Arbeitsrecht und Recht der Arbeitnehmerüberlassung

Kündigungs- und Sozialrecht; Lizenzerteilung und –verlängerung; Arbeitnehmer- und Überlassungsverträge; AGB der Verleiher; Werkverträge und Prüfung, ob die dafür nötigen Voraussetzungen vorliegen.

8. Öffentliches und privates Baurecht, Planungs- und Umweltrecht

Standortfragen von Betriebsstätten

9. Zivilprozesse

Ordentliche Gerichtsbarkeit (Amts-, Land- und Oberlandesgerichte) und Schiedsverfahren; Musterprozesse


III. Die Sicherheits-Berater

Sicherheit ist ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen. Schaffung und Erhalt von Sicherheit sind Aufgaben, die leider täglich mehr an Bedeutung gewinnen. Sind Sie ein Unternehmer oder eine Behörde, die für die Sicherheit von Anderen oder Mitarbeitern oder sonstigen Schutzbefohlenen zu sorgen haben? Wir kümmern uns um alles, was für Sie hierbei wichtig ist und stellen Ihnen unsere in langjähriger Praxis erworbene Kompetenz gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

_______________________________________________________________________

ARNON

 Law Offices

Spichernstraße 15, D-40476 Düsseldorf / Bitburger Straße 26, D-47259 Duisburg

Telephone 0049 (211) 357054; Telecopier 0049 (211) 369517
Email: kanzlei@arnon.de

Website: www.arnon.de


Established international relationships with experienced legal counsel throughout the United States of America and Europe, each an expert in his or her respective jurisdiction, are a basic requirement for competent counseling for international business transactions.

Arnon Law Offices have established such contacts, thereby enabling us to provide through our offices legal and tax counseling with respect to proposed international activities in diverse jurisdictions. Such counseling includes:

1. Corporate and business law including formation of companies, questions of "permanent establishments", subsidiaries, mergers and acquisitions, joint ventures and organization of distribution networks;

2. Transfer of technology/intellectual property including patents, trademarks, copyrights, trade secrets, unfair competition, infringements, licensing and litigation;

3. Tax law with special emphasis on aspects of taxation which are an essential factor in evaluating proposed economic strategies and the relevant implications of German and applicable foreign tax laws;

4. Contract law, joint ventures, agency contracts, distribution and franchise agreements, real estate leases and sales agreements;

5. Product liability, evaluation of potential legal liability in connection with production and distribution of products and structure of defenses against claims;

6. Labor law, employment agreements, termination procedures, employee benefits and temporary career assignments;

7. Applicable public law affecting planning and construction of industrial plants and installations including environmental impact and consequences;

8. European Common Market consequences and implications.